Responsive TYPO3 Webdesign Klagenfurt Kärnten
Trachten Strohmaier Weitensfeld
Da ist St. Veit drin! www.mein-stveit.at
Mein Klagenfurt

 


April 2018J√§nner 2018Oktober 2017September 2017August 2017Juli 2017Juni 2017Mai 2017April 2017M√§rz 2017Februar 2017J√§nner 2017Dezember 2016November 2016Oktober 2016September 2016August 2016Juli 2016Juni 2016Mai 2016April 2016M√§rz 2016Februar 2016J√§nner 2016Dezember 2015November 2015Oktober 2015September 2015August 2015Juli 2015Juni 2015Mai 2015April 2015M√§rz 2015J√§nner 2015Oktober 2014September 2014August 2014Juli 2014Juni 2014Mai 2014April 2014Hirter Bier auf ErfolgskursFotoaktion der St. Veiter Gr√ľnenWahl zur Dirndlk√∂nigin und zum LederhosenkaiserK√§rntner Landesrinderschau 2014M√§rz 2014Februar 2014J√§nner 2014Dezember 2013November 2013Oktober 2013September 2013August 2013Juli 2013Juni 2013Mai 2013April 2013M√§rz 2013Februar 2013J√§nner 2013Dezember 2012November 2012Oktober 2012September 2012August 2012Juli 2012Juni 2012Mai 2012April 2012M√§rz 2012Februar 2012J√§nner 2012Dezember 2011November 2011Oktober 2011September 2011August 2011Juli 2011Juni 2011Mai 2011April 2011M√§rz 2011Februar 2011J√§nner 2011Dezember 2010November 2010Oktober 2010September 2010August 2010Juli 2010Juni 2010Mai 2010April 2010M√§rz 2010Februar 2010J√§nner 20102009Mein St. Veit deine Veranstaltung


Asyl: Obergrenze reduzieren. Klare Grenzen setzen.

Hirter Bier auf Erfolgskurs

Hirter Bier auf Erfolgskurs

Anlässlich einer Jahrespressekonferenz zog die Hirter Privatbrauerei Bilanz.

Hirter Biere z√§hlen auch heute, nach mehr als 740 Jahren, zu den allerbesten in √Ėsterreich. Die vierfache DLG-Pr√§mierung der Privatbrauerei Hirt ist eine hochkar√§tige und fachlich neutrale Best√§tigung der hohen Qualit√§t der Produkte. Wie bei allen Hirter Bieren stammt das weiche Bergquellwasser aus den Hanslbauerquellen im Wasserschutzgebiet direkt gegen√ľber der Brauerei. Alle Hirter Biere sind gentechnikfrei, nicht pasteurisiert und somit v√∂llig naturbelassen. Es wird ausschlie√ülich schonend und nachhaltig gebraut, filtriert und abgef√ľllt ‚Äď das schmeckt man bei jedem Schluck.

Neben den vier DLG-Goldmedaillen, welche die Privatbrauerei Anfang des Jahres erhielt, haben sich beim World Spirit Award 2014 zwei weitere goldene Auszeichnungen gesellt und zwar f√ľr den Hirter Braumeisterbrand und den Hirter Zigarrenbrand. Seit J√§nner 2014 darf sich die Privatbrauerei Hirt auch √ľber eine Zertifizierung des IFS (International Food Standard) freuen.

Aufgrund der vielfachen Auszeichnungen wurde man auch in China auf Hirter Biere aufmerksam, wo man seit März 2014 die Sorten Privat Pils und Hirter Morchl erwerben kann. Somit hatz sich der Exportanteil auf knapp 20% erhöht.

Hirter Märzen wird ab Herbst zu 100 Prozent mit Kärntner Gerste gebraut
2014 setzt Hirter noch st√§rker auf Regionalit√§t: Seit heuer kultivieren die Krappfelder Landwirte in Zusammenschluss mit dem Lagerhaus Sommerbraugerste f√ľr die Brauerei. ‚ÄúWir decken nach der heurigen Ernte unseren gesamten Braugerstenbedarf f√ľr das beliebte Hirter M√§rzen aus dem Ertrag der Felder am Krappfeld und freuen uns, dass die Gerste direkt aus der Region kommt!‚Äú, so Nikolaus Riegler, Gesch√§ftsf√ľhrer der Brauerei Hirt. Dann bleibt auch die Authentizit√§t der regionstypischen, 100 Prozent K√§rntner Hirter Biere gew√§hrleistet. F√ľr die Hirter Biergenie√üer ist es ein Mehrwert, ein echtes K√§rntner Bier zu genie√üen. Durch die Wertsteigerung von regionalen Rohstoffen f√ľr K√§rntner Spezialit√§ten wird der Kreislauf in Schwung gebracht, der Arbeitspl√§tze in den l√§ndlichen Regionen sichert. Braugerste wird unter besonders strengen Richtlinien produziert, das gew√§hrleistet den Konsumenten beste K√§rntner Qualit√§t. Eben DAS Bier aus K√§rnten f√ľr alle K√§rntnerInnen ‚Äď gebraut mit 100 Prozent K√§rntner Gerste aus dem Krappfeld.

Im Rahmen der Pressekonferenz wurde das neue "Hirter Fresh" zur Verköstigung ausgeschenkt, welches mit nur 3,4 Alkohol das perfekte Sommergetränk ist, sowie eine Kostprobe des limitierten Craft Bier "Beerique".

Nach oben

Mein St. Veit created by: TYPO3 Webdesign Kärnten www.dika.at 3

Hilfswerk Kärnten