Responsive TYPO3 Webdesign Klagenfurt Kärnten
Jörg Haider Gesellschaft
Responsive TYPO3 Webdesign Klagenfurt Kärnten
Da ist St. Veit drin! www.mein-stveit.at
Mein Klagenfurt

 


April 2018Jänner 2018Oktober 2017September 2017August 2017Juli 2017Juni 2017Mai 2017April 2017März 2017Februar 2017Jänner 2017Dezember 2016November 2016Oktober 2016September 2016August 2016Juli 2016Juni 2016Mai 2016April 2016März 2016Februar 2016Jänner 2016Dezember 2015November 2015Oktober 2015September 2015August 2015Juli 2015Juni 2015Mai 2015April 2015März 2015Jänner 2015Oktober 2014September 2014August 2014Juli 2014Juni 2014Mai 2014April 2014März 2014Februar 2014Jänner 2014Dezember 2013November 2013Oktober 2013September 2013August 2013Juli 2013Juni 2013Mai 2013April 2013März 2013Februar 2013Jänner 2013Dezember 2012November 2012Oktober 2012September 2012August 2012Juli 2012Juni 2012Mai 2012Gründung der JVP Althofen1. Strohmaier-Kirchtag in WeitensfeldDalai Lama in HüttenbergFür Gold gabs ein FerkelGenuss am St. Veiter HauptplatzDas kleine Ich bin IchApril 2012März 2012Februar 2012Jänner 2012Dezember 2011November 2011Oktober 2011September 2011August 2011Juli 2011Juni 2011Mai 2011April 2011März 2011Februar 2011Jänner 2011Dezember 2010November 2010Oktober 2010September 2010August 2010Juli 2010Juni 2010Mai 2010April 2010März 2010Februar 2010Jänner 20102009Mein St. Veit deine Veranstaltung


Asyl: Obergrenze reduzieren. Klare Grenzen setzen.

Seine Heiligkeit der Dalai Lama in Hüttenberg

Seine Heiligkeit der Dalai Lama in Hüttenberg

Nach seiner Ankunft in Klagenfurt besuchte Seine Heiligkeit der Dalai Lama die Gemeinde Hüttenberg, den Heimatort seines verstorbenen Freundes Heinrich Harrer.

In Knappenberg segnete der die Baustelle für das Jufa-Hotel beim Tibetzentrum.

Danach kam er auf den Reiftanzplatz in Hüttenberg, wo an die tausend Menschen auf die Ankunft des Dalai Lama warteten.

Als Gastgeschenk stellte Seine Heiligkeit 150.000 Dollar für den Aufbau des Tibet-Institutes in Aussicht.

Am Reiftanzplatz war auch Carina Harrer, die Witwe seines verstorbenen Freundes Heinrich Harrer anwesend, der für den Dalai Lama eine wichtige Person in seinem Leben war. Heinrich Harrer war der Erste, der ihm Einblicke in die europäische Kultur und Lebensweise und die Demokratie gegeben hat.

Der Dalai Lama sprach auch über die schwierige Situation für die uralte tibetische Kultur. "Wir müssen auch in harten Zeiten optimistisch bleiben" und "dass nun auch in China die Stimme der Freiheit und Demokratie immer stärker werde."

Unter einigen der Anwesenden heimischen Besucher regte sich aber auch einiger Unmut über die, wie sie es bezeichneten, "beschämende Situation", dass seit 2006 das versprochene Tibetzentrum quasi auf Eis gelegt wurde und jetzt lediglich kurz vor dem Besuch Seiner Heiligkeit, seit April 2012, eine abgespeckte Version des ursprünglich geplanten tibetischen Zentrums entsteht. Auch darüber mokierten sich einige und sprachen von einer "Schande", dass jetzt das "reiche Kärnten" von den "armen Tibetern" eine Geldspende annehme.

Nach oben

Mein St. Veit created by: TYPO3 Webdesign Kärnten www.dika.at 2

Hilfswerk Kärnten