Responsive TYPO3 Webdesign Klagenfurt Kärnten
Responsive TYPO3 Webdesign Klagenfurt Kärnten
Da ist St. Veit drin! www.mein-stveit.at
Mein Klagenfurt

 

Die GRÜNEN im Kärntner Landtag

Oktober 2017September 2017August 2017Juli 2017Juni 2017Mai 2017Ein neuer Look für das BadHerrenmode: Hat der Anzug ausgedient?April 2017März 2017Februar 2017Jänner 2017Dezember 2016November 2016Oktober 2016September 2016August 2016Juli 2016Juni 2016Mai 2016April 2016März 2016Februar 2016Jänner 2016Dezember 2015November 2015Oktober 2015September 2015August 2015Juli 2015Juni 2015Mai 2015April 2015März 2015Jänner 2015Oktober 2014September 2014August 2014Juli 2014Juni 2014Mai 2014April 2014März 2014Februar 2014Jänner 2014Dezember 2013November 2013Oktober 2013September 2013August 2013Juli 2013Juni 2013Mai 2013April 2013März 2013Februar 2013Jänner 2013Dezember 2012November 2012Oktober 2012September 2012August 2012Juli 2012Juni 2012Mai 2012April 2012März 2012Februar 2012Jänner 2012Dezember 2011November 2011Oktober 2011September 2011August 2011Juli 2011Juni 2011Mai 2011April 2011März 2011Februar 2011Jänner 2011Dezember 2010November 2010Oktober 2010September 2010August 2010Juli 2010Juni 2010Mai 2010April 2010März 2010Februar 2010Jänner 20102009Mein St. Veit deine Veranstaltung


Asyl: Obergrenze reduzieren. Klare Grenzen setzen.

Herrenmode: Hat der Anzug ausgedient?

Herrenmode: Hat der Anzug ausgedient? Bildrechte: Flickr 2014-017 - like a cheap suit Robert Couse-Baker CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Schaut man sich einmal genauer in der Stadt um, fällt auf, dass immer weniger Männer einen Anzug tragen. Stattdessen sind zur besten Pendlerzeit vorwiegend Polo-Shirts, Jeans und lässige Hemden in Bussen und Bahnen zu erspähen. Dazwischen höchstens einige vereinzelte Banker, die noch im traditionellen Dress zur Arbeit fahren. Hat der Anzug ausgedient?

Neue Unternehmenskulturen verändern die Businessmode

Es gibt eine bezeichnende Szene in der US-amerikanischen Komödie "The Intern", in der Anne Hathaway als junge Geschäftsführerin dem in die Jahre gekommenen neuen Praktikanten (Robert De Niro) erklärt: "Sie müssen hier keinen Anzug tragen". De Niro erwidert: "Ich fühle mich im Anzug aber wohl, wenn's recht ist". Die Szene nahm auch ein aktueller Artikel über die moderne Start-up-Kultur zum Aufhänger. Besonders treffend ist die Szene, da mit ihr schnell ersichtlich wird: Hier stoßen Generationen und ihre Vorstellungen von Unternehmenskultur aufeinander. Statt Anzug wird in jungen Unternehmen eben eher T-Shirt mit Jeans getragen. Die Businessmode scheint – außer in einigen wenigen Branchen – lockerer geworden zu sein. Das bedeutet aber noch längst nicht, dass Männer heuer weniger Wert auf ihr Äußeres legen – ganz im Gegenteil.

Garderobe muss mobil und flexibel sein

So schätzt auch Véronique Nichanian, Designerin der Herrenkollektionen von Hermès, die Männer und ihre Mode ein. Im Interview mit der Zeitung "Die Welt" erklärt sie: "Männer müssen sich, wie auch Frauen, heute bewegen können und mobil sein. Das erfordert eine andere Garderobe. Zum Reisen, für Multitasking-Tage, für das Gefühl individueller Freiheit." Wenn der Job mehr Mobilität und Flexibilität erfordert, dann muss die Garderobe mithalten. Das spiegelt sich auch im Angebotsspektrum der großen Modehäuser und Onlineshops wider: So verrät bereits ein flüchtiger Blick in das Angebot gängiger Onlineshops wie diesem, dass die Männermode – von Anzügen bis zu Casual und Sportswear – vielfältiger in der Auswahl und in den Größen geworden ist. Hier steht Businessmode im klassischen Sinne ganz selbstverständlich neben Polo-Shirts und Freizeithemden.

Quo vadis, Männermode?

Der Anzug hat damit natürlich noch nicht ausgedient. Er muss aber in immer mehr klassischen Einsatzfeldern einem freizeitlicheren Look weichen. Auf die Frage, ob es in Zukunft überhaupt noch Anzüge geben wird, erwidert Véronique Nichanian: "Es wird auf keinen Fall der gleiche Anzug sein, den deren Väter oder Großväter getragen haben. Er wird weniger strukturiert, streng und formell sein." Sollte sich diese Vorhersage bewahrheiten, dann folgen auch Anzüge dem generellen Trend der Herrenmode zu mehr Lockerheit. Man darf gespannt sein, wie das aussehen wird!

Bildrechte: Flickr 2014-017 - like a cheap suit Robert Couse-Baker CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Nach oben

Mein St. Veit created by: TYPO3 Webdesign Kärnten www.dika.at 3

Starke Menschen - Starkes Land